Schmuckschale selber machen aus Modelliermasse – So geht’s

Eine selbst gemachte Schmuckschale ist mit Abstand die schönste Möglichkeit Ohrringe, Ketten oder andere Schmuckstücke, wie Kristalle aufzubewahren. Sie hilft dir dabei deine liebsten Schätze nicht zu verlieren.

Die Schmuckschale kannst du ganz einfach selber machen. Hierzu brauchst du keinerlei Vorkenntnisse. Falls du dich allerdings noch ein bisschen mehr mit dem Thema Modelliermasse auseinander setzten möchtest, findest du hier tolle Tipps & Tricks.

Für die Schmuckschale aus FIMO benötigst du nicht viel Zeit und Material. Meistens reichen sogar noch die Reste von anderen FIMO Projekten aus. Kurz gesagt, dieses DIY eignet sich besonders gut zur Resteverwertung. Aus diesem Grund ist das DIY auch so praktisch.

Wenn du also noch etwas Modelliermasse übrig hast, lass uns direkt mit dieser Anleitung starten:

Anleitung Schmuckschale selber machen

Material :

Material FIMO Schmuckschale

Schritt 1: Modelliermasse ausrollen

Modelliermasse ausrollen
  • Knete die Modelliermasse für die selbst gemachte Schmuckschale weich
  • Forme eine Kugel
  • Rolle die Modelliermasse aus

Schritt 2: Kreisform ausstechen

Kreis aus Modelliermasse ausstechen
  • Platziere deine Ausstechform auf der ausgerollten Modelliermasse
  • Steche die Kreisform mit Hilfe deiner Schale aus
  • Entferne die übrig gebliebene Modelliermasse

HINWEIS: Nutze beispielsweise die Reste, um eine weitere kleine Schale zu formen.

Schritt 3: DIY Schmuckschale formen

Schmuckschale aus Modelliermasse selber machen
  • Forme die Außenseite des Kreises nach oben
  • Streiche mit einer “angefeuchteten” Fingerspitze über Risse, um diese zu schließen

HINWEIS: Wasser ist während des Formens mit lufttrocknender Modelliermasse (bzw. Soft Ton) dein bester Freund. Mit der Hilfe von Wasser kannst du die Modelliermasse weicher machen, verschiedene Teile miteinander verbinden und Risse wieder schließen. Falls der Riss sehr groß ist, solltest du ein bisschen Modelliermasse mit Wasser hinzufügen und gleichmäßig mit der Hand verstreichen.

Möchtest du Teile miteinander verbinden, solltest du die Stellen, die miteinander verbunden werden sollen mit einem spitzen Gegenstand anrauen und mit zusätzlicher Modelliermasse verblenden.

Schritt 4: FIMO Schmuckschale trocknen und schleifen

Schmuckschale aus Modelliermasse schleifen
  • Trockne die selbst gemachte Schmuckschale, auf deiner Tasse oder deinem Glas solange wie auf der Verpackungsanweisung steht (Meistens 24 bis 36 Stunden)
  • Schleife die Kanten mit einem Schleifpapier ab

Schritt 5: Bemale die selbst gemachte Schmuckschale

Schmuckschale aus FIMO mit Kaffe bemalen
  • Bemale deine DIY Schmuckschale mit deinen Lieblingsmotiven oder belasse Sie natürlich ohne Verzierung

HINWEIS: Um die Schmuckschalen zu bemalen, kannst du wie ich aufgelösten, kalten Kaffee verwenden. Oder du benutz Acrylfarbe zum Bemalen der Modelliermasse.

Schritt 6: FIMO Schmuckschale prägen & lackieren

Schmuckschale fimo selber praegen mit Herz
  • Ritze Symbole, Muster oder Wörter mit einem Spitzen Gegenstand in die Schmuckschale
  • Lackiere die selbst gemachte Schmuckschale mit Klarlack

HINWEIS: Du musst deine Schmuckschale nicht mit Klarlack lackieren, wenn dir der natürliche Look der Schale mehr zusagt. Allerdings empfehle ich dir, die Schale zu lackieren, wenn du Sie gerne öfter mit einem feuchten Tuch oder Papier abwischen möchtest.

Schmuckschale selber machen – Dein Endergebnis

Schmuckschale FIMO selber machen
  • Fertig ist deine wunderschöne DIY Schmuckschale aus FIMO

Inspiration für deine selbst gemachten Schmuckschalen

Ich persönlich verschenke die Schmuckschalen aus Modelliermasse so gerne an Freunde und Familie. Besonders finde ich an den Schälchen, dass Sie individuell bemalt werden können und somit sehr edel aussehen. Deswegen habe ich übrigens immer eine Packung Modelliermasse zu Hause, falls es mal schnell gehen soll.

Nachfolgend findest du noch Bilder mit verschiedenen Variationen der Schmuckschalen.

Kleine Schmuckschale (mit Goldrand)

Schmuckschale aus Modelliermasse DIY
  • Diese kleine Schmuckschale habe ich mit Hilfe eines Glases ausgestochen und auf einer runden Schale getrocknet. Verzierung mit Goldrand (Acrylfarbe)

HINWEIS: Für diese süßen Schmuckschalen habe ich zum Ausstechen und Trocknen etwas kleinere Gläser verwendet

Schmuckschale mit Bast

Schmuckschale mit Loch und Bast
  • Steche 4 Löcher in die Mitte der Schmuckschale während dem Modellieren
Schmuckschale aus Modelliermasse mit Bast verzieren
  • Ziehe den Bast durch die 4 Löcher und verknote diesen auf der Rückseite

Auf meinem Blog findest du noch viele weitere DIY Anleitungen zum Thema Modelliermasse. Falls du auf der Suche nach weiteren kreativen Hobbys bist, kann ich dir Makramee wärmstens ans Herz legen. Hier auf meinem Blog findest du ganz viele tolle Projekte, sowie Makramee Knoten Anleitung.

Gefällt dir die selbstgemachte FIMO Schmuckschale? Schreib mir gerne hier unten einen Kommentar oder zeige mir dein Ergebnis unter #arabellamandarelladiy bei Instagram. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Basteln und Dekorieren!

Blog Unterschrift Arabella
close
Pop-Up FImo

DU WILLST MEHR?

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN DIY TIPPS & TRICKS!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

arabellamandarella
Send this to a friend